Schuljahr 2020 / 21

Sport- und Spielefest aller Grundschüler

 

Am vergangenen Freitag konnten die Grundschüler endlich mal wieder in großer Runde ihrem Bewegungsdrang freien Lauf lassen. „Wird das Wetter Anfang Oktober uns auch keinen Strich durch die Rechnung machen?“,  fragten wir uns bei der Planung des Festes.
Nein, das tat es nicht. Es hielt den Regen zurück und die passende Sportkleidung war auch schnell gefunden.

Nach dem Frühstück liefen die Kinder gemeinsam zum Sportplatz und begannen sofort mit der gemeinsamen Erwärmung.

 

 

Danach konnte sich jedes Kind frei auf dem Sportplatz bewegen und alle angebotenen Stationen besuchen. Auf dem Laufzettel wurden die Teilnahmen und Erfolge notiert.

Laufzettel Sport- und Spielefest

 

 

Nach der Spielezeit stellten sich alle Klassen an den verschiedenen Eckpunkten des Sportfeldes auf. Nach dem Startschuss liefen alle Teilnehmer so schnell und auch so lange, wie die Ausdauer reichte. Maximal 10 Umrundungen waren für die Grundschüler geplant.

Doch bei diesem Lauf sollte die Ausdauer nicht nur in sportlicher Hinsicht belohnt werden. Unsere Grundschule hat in der Vergangenheit alle 2 Jahre einen Spendenlauf durchgeführt. Im Vorfeld des Sportfestes suchten sich die Grundschüler in der Familie oder auch im Freundeskreis Sponsoren, die pro gelaufene Runde einen Geldbetrag festlegte, jedoch nicht mehr als 50 Cent pro Runde.

Die Kinder liefen und ließen sich von den Zuschauern und auch ausgeschiedenen Mitschülern lautstark anfeuern.

Viele Kinder liefen tatsächlich die festgelegte maximale Rundenzahl. Sogar in Klasse 1 schafften diese tolle Leistung 4 Schüler. Ein Junge aus Klasse 4 wollte selbst nach dem Zuruf nicht ausscheiden und lief bis zum Ende der Veranstaltung. Somit endete der Spendenlauf für ihn mit 12 Runden!

Mit dem gespendeten Geld soll der Schulhof der Grundschule verschönert werden und das Pausenangebot wachsen.

So nach und nach sammelten die Kinder die Spendengelder ein und gaben diese in der Grundschule ab.
Am 14. Oktober 2020 wurden die Spenden gezählt! Bisher kam diese tolle Summe zusammen:

                                                                                                              1´017 € 

Ein großer Dank geht an alle Sponsoren, unsere sportlichen Schüler und Schülerinnen und nicht zu vergessen an die Muttis, die aktiv an der Durchführung des Sport- und Spielefestes beteiligt waren!

 

Kartoffelernte zum 5. Mal

 

Unsere Grundschule pflegt schon seit vielen Jahren die Kooperation mit der Agrargenossenschaft „Vorderrhön“ in Hümpfershausen.

 

 

Auch in diesem Herbst sammelten die Kinder der 3. Klasse wieder fleißig Kartoffeln vom Acker auf und hatten jede Menge Spaß bei der Tätigkeit.

 

 

 

 

 

Die vielen fleißigen Hände bereiteten der Arbeit ein schnelles Ende.

 

 

 

 

 

Nachdem die Kartoffeln das Schulgelände erreicht hatten, wurden sie in den folgenden Tagen durch die Kinder der 1. und 2. Klasse in kleine Säckchen gefüllt und abgewogen. Nun konnten sie zum Kauf an die Familien der Schulkinder angeboten werden.

Da die Qualität der Erdäpfel in den vorherigen Jahren schon geprüft und gelobt wurde, war es auch nicht verwunderlich, dass in kurzer Zeit alle Säckchen verkauft waren.

Die Einnahmen gingen vollständig auf das Konto des Fördervereines und werden dadurch natürlich zu Gunsten aller Grundschüler Verwendung finden!

 

  • Kalender

    << Okt 2020 >>
    MDMDFSS
    28 29 30 1 2 3 4
    5 6 7 8 9 10 11
    12 13 14 15 16 17 18
    19 20 21 22 23 24 25
    26 27 28 29 30 31 1
  • Fahrplan Bus&Bahn Thüringen