Unsere Schule

Wie startete unsere Grundschule nach der Schulschließung?

Artikel aus Meininger Tageblatt vom 02.07.2020

 

 

Sehr geehrte Eltern und Erzieher,                                                                   Wasungen, den 09.06.2020

 

im Auftrag des TMBJS erfolgt die Befragung von Eltern und Schüler*innen zum Thema „häusliches Lernen“. Die Befragung wurde in Kooperation mit der Elternvertretung erarbeitet und bezieht auch die Forderung ein, Schüler*innen an der weiteren Ausgestaltung häuslichen Lernens unter den Bedingungen der Digitalität einzubinden. Hierzu sollen ein erster Ist-Stand und ein Rückblick auf das häusliche Lernen in den letzten 8 Wochen erhoben werden. Da bei minderjährigen Schüler*innen das Einverständnis der Eltern erforderlich ist, befinden sich die Links zu den Schülerfragebögen in der Elternbefragung.
Die vollständigen Befragungen finden Sie unter folgenden Links:

https://befragung.schulportal-thueringen.de/haeuslicheslernen2020/?q=Eltern

oder unter: http://www.schulportal-thueringen.de/thillm/evaluation


Die Befragung steht bis zum 24. Juni online zur Verfügung. Nur durch eine rege Teilnahme können aussagekräftige Ergebnisse zum häuslichen Lernen erzielt werden.


Vielen Dank für Ihre Unterstützung
Mit freundlichen Grüßen

 

Nicole Kirchner

___________________________________________________________

Wiederaufnahme der Beschulung!

Bitte lesen Sie den Elternbrief! Hier finden Sie alle wichtigen Informationen und Termine.

04.05.2020 Alles Wichtige zur Unterrichtsaufnahme

Hygienekonzept

___________________________________________________________

https://bildung.thueringen.de/bildung/lernen-zu-hause

___________________________________________________________

Schrittweise Öffnung der Schulen und Kindergärten in Thüringen

21.04.2020 – Aktueller Stufenplan 

 

https://bildung.thueringen.de/ministerium/medienservice/detailseite/schrittweise-oeffnung-der-schulen-und-kindergaerten-in-thueringen/

 

18.04.2020 – Information zur Notbetreuung 

 

https://bildung.thueringen.de/fileadmin/2020/2020-04-23_Notbetreuung_aktualisierte_Regelungen.pdf

Die Notbetreuung steht auch Kindern offen, deren Eltern in zwei verschiedenen Gruppen tätig sind (etwa: Mutter Gruppe A und Vater Gruppe B).

Antrag_Notfallbetreuung_Gruppe_A

Antrag_Notfallbetreuung_Gruppe_A_plus

Antrag_Notfallbetreuung_Gruppe_B

 

Bei Fragen zur Notbetreuung und allen weiteren Anliegen können die Erziehungsberechtigten die Grundschule unter der Telefonnummer 036940/50390 oder per Mail an gs-oepfershausen@lra-sm.de erreichen.
Die Schulleiterin Frau Kirchner erreichen Sie unter 0171/1183652.

 

Aktuelles zur Lage an Thüringens Schulen und Kindergärten

https://bildung.thueringen.de/ministerium/coronavirus

Beratungsangebote

 

___________________________________________________________

 

Liebe Eltern und Erzieher,                                                      21. April 2020                         

leider können wir nach den Osterferien nicht wie erhofft mit der Schule starten.
Die Klasse 4 wird zum 11. Mai wieder mit dem Unterricht beginnen und die anderen Klassen bis zum 2. Juni.
Es wird aber bis zu den Sommerferien keinen normalen Unterricht geben, sondern einen Mix aus Präsenz- und Distanzunterricht. Wie dies genau aussehen soll und welche Termine es für die einzelnen Klassen gibt, wird derzeit erarbeitet. Über die Schulhomepage veröffentlichen wir aktuelle Infos und am Wochenende auch wieder die Aufgabenpläne für die Klassen.
Ab Montag wird die Notbetreuung fortgesetzt. Eltern, die Anspruch darauf haben und die Betreuung benötigen, melden sich bitte möglichst am Freitag, dem 17.04. unter der Telefonnummer der Schule.

Bleiben Sie alle gesund und einen Gruß an die Kinder!

Nicole Kirchner

___________________________________________________________

Wichtiger Hinweis für alle Eltern!

Der Nachweis über den vollständigen Masernschutz, der über die Schule an die Elternhäuser ausgehändigt wurde, verbleibt bei den Eltern.
Er ist nicht an das Landratsamt weiterzuleiten, da dieses nur von der Schule informiert wird, wenn ein Schüler keinen Masernschutz vorweisen kann.

___________________________________________________________

 

 

 

 

Die Grundschule „Am Hahnberg“ liegt idyllisch am Rand des zu Wasungen gehörenden Ortsteils Oepfershausen. Die 80 bis 90 Kinder der Schule erleben die unmittelbare Nähe zur Natur ihrer Heimat durch verschiedene Projekte und dem im Landkreis Schmalkalden-Meiningen einmaligen Naturlehrpfad hinter dem Schulgebäude.

Zur Schule zählen neben den 4 Klassenräumen, ein Werkraum, ein Computerraum, die Küche mit Speiseraum, der Musikraum und die Turnhalle. Eine Mediathek mit Büchern und vielfältigen technischen Möglichkeiten ist 2016 neu entstehen. Außerdem verfügt die Schule über einen großen Schulhof mit Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten und seit Frühjahr 2019 über einen Bolzplatz.

Zum Einzugsgebiet der Schule gehören die Ortsteile Oepfershausen, Hümpfershausen, Friedelshausen, Wahns, Oberkatz und Unterkatz, die allesamt zur Stadt Wasungen gehören.

 

 

 

  • Kalender

    << Jul 2020 >>
    MDMDFSS
    29 30 1 2 3 4 5
    6 7 8 9 10 11 12
    13 14 15 16 17 18 19
    20 21 22 23 24 25 26
    27 28 29 30 31 1 2
  • Fahrplan Bus&Bahn Thüringen